Buzz

22.07.2019

 

Buzz wurde in einem schlimmen Zustand auf der Straße gefunden. Er hatte eine Hüftluxation und einen Beckenbruch. Nun ist der junge Mann operiert und auf der Suche nach einem Zuhause.
Buzz ist super freundlich zu Erwachsenen. Zu Kindern sollte er nicht.
Mit Hündinnen ist er super verträglich, mit Rüden klappt es derzeit auch, trotzdem würden wir es im neuen Zuhause lieber sehen, wenn kein Rüde im Haus ist.


•Name: Buzz
•Rasse: Am. Stafford
•Geb.: 2 Jahre
•Größe: ca. 55 cm
•Geschlecht: männlich
•Kastriert: ja
•geimpft/gechipt: ja
•Verträglich mit: Hündinnen, Rüden bei Sympathie
•Kinderfreundlich: nein
•stubenrein: unbekannt
•kann alleine bleiben: unbekannt
•Krankheiten: keine bekannt
•Mittelmeertest: noch nicht getestet
•Aufenthaltsort: noch in Spanien
•Kontakt: 0151-41473230


Buzz darf natürlich nicht nach Deutschland vermittelt werden.

Da es für Buzz schwierig wird ein Zuhause zu finden würden wir uns auch sehr über eine Patenschaft freuen: